Allgemeine Informationen

Die Veranstaltung
Deutscher Schmerzkongress 2013 

23. – 26. Oktober 2013

Fachkongress mit begleitender Ausstellung (ca. 1.300 m²)

Zielgruppe: Mediziner, Algesiologen, Physiolgen, Psychologen, Psycho-, Physio- und Ergotherapeuten

Teilnehmerzahl: ca. 2.500 Personen

Gerne stehen wir Ihnen für weitere Informationen über Ablauf, Inhalte und Referenten zur Verfügung.

 

Veranstalter

Deutsche Schmerzgesellschaft e.V.

Präsident:

Prof. Dr. med. Dr. rer. nat. Thomas R. Tölle

Klinik für Neurologie

Technische Universität München

Geschäftsstelle: info@dgss.org

 

Deutsche Migräne- und Kopfschmerzgesellschaft e.V.

Präsident:

Prof. Dr. med. Andreas Straube

Klinikum Großhadern

Neurologische Klinik der Universität München

Marchioninistr. 15 • 83177 München

Geschäftsstelle: dmkg@med.uni-muenchen.de

 

In Zusammenarbeit mit

Deutsche Interdisziplinäre Vereinigung für Schmerztherapie e.V. (DIVS)

Präsident:

Prof. Dr. med. Heinz Laubenthal

Ruhr-Universität Bochum

Heckertstraße 50 • 44807 Bochum

heinz.laubenthal@rub.de

 

Deutsche Gesellschaft für Palliativmedizin e.V. (DGP)

Präsident:

Prof. Dr. med. Friedemann Nauck

Aachener Str. 5 • 10713 Berlin

dgp@dgpalliativmedizin.de

 

Deutsche Gesellschaft für Schmerztherapie e.V. (DGS)

Präsident:

Dr. med. Gerhard H. H. Müller-Schwefe

Geschäftsstelle: Adenauerallee 18  • 61440 Oberursel

 

Deutsche Gesellschaft für Psychologische Schmerztherapie und -forschung e.V. (DGPSF)

Präsidentin:

PD Dr. Dipl.-Psych. Regine Klinger

Psychotherapeutische Hochschulambulanz Verhaltenstherapie

Universität Hamburg

Fachbereich Psychologie

Von-Melle-Park 5  •  20146 Hamburg

rklinger@uni-hamburg.de

 

Berufsverband der Ärzte und Psychologischen Psychotherapeuten in der Schmerz- und Palliativmedizin in Deutschland e.V. (BVSD)

Vorsitzender:

Prof. Dr. Dr. Joachim Nadstawek

Universität Bonn

Klinik für Anästhesiologie

Sigmund-Freud-Str. 25 • 53105 Bonn

 

Interdisziplinäre Gesellschaft für orthopädische /unfallchirurgische und allgemeine Schmerztherapie e.V. (IGOST)

Präsidentin:

Dr. Cordelia Schott

Hindenburgstr. 27 • 45127 Essen

 

Kongresspräsident/in

Univ.-Prof. Dr. med. Shahnaz Christina Azad

Klinikum der Universität München

Klinik für Anaesthesiologie

Interdisziplinäre Schmerzambulanz und Tagesklinik

Marchioninistraße 15 • 81377 München

Shahnaz.Azad@med.uni-muenchen.de

 

Prof. Dr. med. Arne May

Universitätskrankenhaus Eppendorf

Institut für Systemische Neurowissenschaften

Martinistraße 52 • 20246 Hamburg

a.may@uke.uni-hamburg.de

 

Mitglieder des Programmkomitees

Prof. Dr. Shahnaz Azad, München

Prof. Dr. Ralf Baron, Kiel

Prof. Dr. Frank Birklein, Mainz

Prof. Dr. Hans-Raimund Casser, Mainz

PD Dr. Friedrich Ebinger, Paderborn

Prof. Dr. Stefan Evers, Coppenbrügge

PD Dr. Steffi Förderreuther, München

Dr. Charly Gaul, Königstein

Dr. Tim Jürgens, Hamburg

Dr. Andreas Kopf, Berlin

Prof. Dr. Wolfgang Koppert, Hannover

Prof. Dr. Peter Kropp, Rostock

PD Dr. Walter Magerl, Mannheim

Prof. Dr. Christian Maihöfner, Erlangen

Dr. Volker Malzacher, Reutlingen

PD Dr. Martin Marziniak, Münster

Prof. Dr. Arne May, Hamburg

Prof. Dr. Winfried Meissner, Jena

Prof. Dr. Karl Meßlinger, Erlangen

Martina Egan Moog, München

Prof. Dr. Dr. Joachim Nadstawek, Bonn

Prof. Dr. Friedemann Nauck, Göttingen

Dr. Paul Nilges, Mainz

Prof. Dr. Frank Petzke, Göttingen

Prof. Dr. Michael Pfingsten, Göttingen

Prof. Dr. Esther Pogatzki-Zahn, Münster

PD Dr. Uwe Reuter, Berlin

PD Dr. Peter Schöps, München

Prof. Dr. Andreas Straube, München

Monika Thomm, Köln

Prof. Dr. Thomas Tölle, München

Prof. Dr. Rolf-Detlef Treede, Mannheim

Anne Willweber-Strumpf, Göttingen

Dr. Stefan Wirz, Bad Honnef

 

Posterkommission

Vorsitzender: Prof. Dr. Christian Maihöfner, Erlangen

Posterbeiträge

Posterformat: 130 cm x 96 cm.

Junge Erstautoren angenommener Posterbeiträge können wie in den Vorjahren eine Reisebeihilfe beantragen.

Kinderbetreuung

Auf Wunsch vieler Kongressteilnehmerinnen und -teilnehmer hat die Kongressleitung beschlossen, auch in diesem Jahr wieder eine Kinderbetreuung für Teilnehmer des Deutschen Schmerzkongresses einzurichten. Der Kids Club hat am 24. und 25. Oktober jeweils von 08:00 bis 18:30 Uhr und am 26. Oktober von 08:00 bis 14:30 Uhr geöffnet. Die Betreuung ist für Kinder im Alter von 2 bis 9 Jahren möglich und wird durch pädagogisch geschulte Betreuer mit vielen kreativen Ideen und Spaß im Gepäck durchgeführt. Bitte melden Sie sich rechtzeitig an, damit entsprechende Vorbereitungen getroffen werden können.

Anmeldung manon.waas@mcon-mannheim.de

Kongressort

CCH – Congress Center Hamburg

Am Dammtor / Marseiller Str. • 20355 Hamburg

www.cch.de

 

Kongressagentur

m:con – mannheim:congress GmbH

Iris Merkel

Rosengartenplatz 2 • 68161 Mannheim

Tel. +49 (0)621 4106 138

Fax +49 (0)621 4106 80138

iris.merkel@mcon-mannheim.de

www.mcon-mannheim.de

 

Salesmanager

Patrick Ellingm:con – mannheim:congress GmbH

Patrick Elling

Tel. +49(0)621 / 4106 – 116

Fax +49(0)621 / 4106 – 80 116

patrick.elling@mcon-mannheim.de

Organisation – Exhibition & Sponsoring

m:con – mannheim:congress GmbH
Alessa Ries
Tel. +49(0)621 / 4106 – 118
Fax +49(0)621 / 4106 – 80 118
alessa.ries@mcon-mannheim.de

 

Referentenbetreuung, Abstractmanagement und Poster

m:con – mannheim:congress GmbH
Stephanie Meissl
Tel. +49 (0)621 4106 – 341
Fax +49 (0)621 4106 – 80341
stephanie.meissl@mcon-mannheim.de

 

Teilnehmerregistrierung

m:con – mannheim:congress GmbH
Manon Waas
Tel. +49 (0)621 4106 – 102
Fax +49 (0)621 4106 – 80102
manon.waas@mcon-mannheim.de

 

Hotelzimmervermittlung

Hotel Reservation Service (HRS)

Sabine Keller 

Tel. +49 (0)221 2077 7320

Fax +49 (0)221 2077 388

Sabine.Keller@hrs.de
www.HRS.com

 

Zertifizierung

Die Veranstaltung wurde von der Ärztekammer Hamburg anerkannt und mit 6 Fortbildungspunkten pro Tag zertifiziert